Gemüsetomateneintopf mit Hühnerbrust
Rezept von TNBou

Gemüsetomateneintopf mit Hühnerbrust

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 11 Min.
  • Zubereitung
    6 Min.
  • Backen
    1 Std. 5 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

6 Personen

  • 500 g Hühnerbrust

  • 200 g Karotten

  • 150 g Sellerie

  • 100 g Zwiebel

  • 25 g Knoblauch

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 500 g Tomaten frisch oder passiert

  • 100 g Porree bzw.Lauch

  • 2 TL Salz

  • etwas Pfeffer, Paprika

  • Etwas Basilikum, Oregano, Thymian

  • 5 EL Tomatenmark

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Zwiebel, Knoblauch, Sellerie, Karotten, Porree bzw. Lauch sowie Tomaten (frsch oder passiert) in den Behälter geben und den Deckel schließen, verriegeln und auf Start drücken.

  • 200g Karotten
  • 150g Sellerie
  • 100g Zwiebel
  • 25g Knoblauch
  • 500g Tomaten frisch oder passiert
  • 100g Porree bzw.Lauch
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Ultrablade-Universalmesser entnehmen. Misch-und/Rühraufsatz einsetzen. Hühnerbrust klein schneiden und zu dem Gemüse geben. Brühe (Gemüse-oder Hühnerbrühe) hinzugeben sowie das Tomatenmark. Salz, Pfeffer und Paprika sowie die Kräuter, bitte nach eigenem Geschmack, hinzufügen. Deckel schließen, verriegeln und auf Start drücken.

  • 500g Hühnerbrust
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 2TL Salz
  • etwas Pfeffer, Paprika
  • Etwas Basilikum, Oregano, Thymian
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Nun beginnt das eigentliche Garprogramm.

Schritt 4 /4

Nun die Suppe abschmecken und nach Bedarf nach würzen. Guten Appetit!