Geschnetzeltes mit Paprika - Rezepte Prep & Cook XL | Krups
Rezept von Nico Fink

Geschnetzeltes mit Paprika

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5 -

  • Gesamtzeit 28 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    23 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 400 g Puten- oder Hühnergeschnetzeltes

  • 2 Rote Paprika

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 250 ml Wasser

  • 200 ml Sahne

  • 2 EL Öl

  • 3 EL Tomatenmark

  • 2 EL Sojasauce

  • 1 TL Paprika Pulver Edelsüß

  • Salz

  • Pfeffer

  • 0.5 TL Gemüsebrühe

  • 3 TL Soßenbinder Hell

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Zur Vorbereitung: Die Zwiebel vierteln und die Knoblauchzehe halbieren, Die Pute bzw. Das Huhn in eine passende Größe für Geschnetzeltes kleinschneiden, die Paprika in Würfel schneiden.

Schritt 2 /5

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen, die Zwiebel und Knoblauchzehe hinzugeben und zerkleinern lassen.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /5

Die zerkleinerte Masse vom Kochtopfrand mit einem Spatel nach unten schieben. Das Universalmesser entfernen und durch den Misch-/Rühraufsatz ersetzen. 2 EL Öl sowie das Puten- bzw. Hühnergeschnetzelte in den Topf hinzugeben. Deckel verschließen und für 5 Minuten Garen lassen.

  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Erneut die Zwiebel und Knoblauch vom Kochtopfrand nach unten schieben. Wasser, Sahne, Tomatenmark, Sojasauce, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und zu guter letzt die klein geschnittene Paprikawürfel hinzugeben. Danach mit dem Spatel einmal gut umrühren und das Programm starten.

  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Nun den Soßenbinder hinzugeben und die Masse nochmal vermischen lassen. Optional im Nachgang noch mehr Soßenbinder hinzugeben und erneut 2 Minuten zum genannten Programm laufen lassen.

  • Misch-/Rühraufsatz