Gewürzteeplätzchen
Krups
Rezept von Krups

Gewürzteeplätzchen

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 50 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    10 Min.
  • Abkühlen
    1 Std. 30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

25 Stücke

  • 160 g Butter

  • 15 g Chai Latte Tee (Instand-) Pulver

  • 130 g brauner Zucker

  • 200 g Dinkelmehl

  • 40 g Mondamin

  • 1 Stück Eigelb

  • Salz

  • Für die Glasur:

  • 200 g Puderzucker

  • 8 EL Zitronensaft

  • nach belieben Pistaziengrieß

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Das Knet-und Mahlmesser einsetzen. Butter (auf gar keinen Fall "streichzarte" Butter verwenden oder Butter mit Rapsöl!) in grobe Stücke teilen. Teepulver, braunen Zucker, Dinkelmehl, Mondamin, Eigelb, Salz und Butterstücke in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 160g Butter
  • 15g Chai Latte Tee (Instand-) Pulver
  • 130g brauner Zucker
  • 200g Dinkelmehl
  • 40g Mondamin
  • 1Stück Eigelb
  • Prise Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /4

Teig herausnehmen und zu einer Kugel zusammenführen. In Klarsichtfolie wickeln und für 90 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3 /4

Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig 5mm dick ausrollen. In beliebigen Formen ausstechen und mit etwas Abstand auf das Blech mit Backpapier setzen. In den Ofen schieben und für ca. 10 Minuten goldgelb backen. Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schritt 4 /4

Für die Glasur, Puderzucker in eine Schüssel geben und unter Zugabe des Zitronensaftes eine dickflüssige Glasur anrühren. Plätzchen mit einem Pinsel bestreichen und nach belieben mit Pistaziengrieß bestreuen.

  • Für die Glasur:
  • 200g Puderzucker
  • 8EL Zitronensaft
  • nach belieben Pistaziengrieß