Glutenfreies Bärlauchbrot
Rezept von Paddelschneckchen

Glutenfreies Bärlauchbrot

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 28 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    1 Std. 13 Min.
  • Abkühlen
    1 Std.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

20 Stücke

  • 200 g Buchweizenmehl

  • 100 g Reismehl

  • 100 g Maismehl

  • 100 g Glutenfreie Haferflocken

  • 50 g Chiasamen

  • 50 g Leinsamen

  • 3 EL Flohsamenschalen

  • 150 ml Wasser

  • 300 ml Sprudel

  • 200 ml Halbfettmilch

  • 1 EL Apfelessig

  • 1 Prise Salz

  • 15 g Weinsteinbackpulver

  • 1 TL Natron

  • 1 Bund Bärlauch

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Flohsamen mit Wasser anrühren und 15 Minuten quellen lassen. Bärlauch waschen, trockenschleudern und grob hacken.

  • 3EL Flohsamenschalen
  • 150ml Wasser

Schritt 2 /4

Alle trockenen Zutaten verrühren

  • 200g Buchweizenmehl
  • 100g Reismehl
  • 100g Maismehl
  • 100g Glutenfreie Haferflocken
  • 50g Chiasamen
  • 50g Leinsamen
  • 1Prise Salz
  • 15g Weinsteinbackpulver
  • 1TL Natron
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /4

Flüssige Zutaten und die gequollenen Samen sowie den Bärlauch zugeben

  • 3EL Flohsamenschalen
  • 150ml Wasser
  • 300ml Sprudel
  • 200ml Halbfettmilch
  • 1EL Apfelessig
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /4

Teig in gefettete Brotbackform geben. Im vorgeheizten Backofen bei Hitze von oben und unten ca. 1 Stunde bei 180 Grad backen. Brot dann für knusprige Kruste noch kurz ohne Form nachbacken

  • 200g Buchweizenmehl
  • 100g Reismehl
  • 100g Maismehl
  • 100g Glutenfreie Haferflocken
  • 50g Chiasamen
  • 50g Leinsamen
  • 3EL Flohsamenschalen
  • 150ml Wasser
  • 300ml Sprudel
  • 200ml Halbfettmilch
  • 1EL Apfelessig
  • 1Prise Salz
  • 15g Weinsteinbackpulver
  • 1TL Natron