Grüne Sauce mit Ei und knusprigen Drillingen
Krups
Rezept von Krups

Grüne Sauce mit Ei und knusprigen Drillingen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 40 Min.
  • Zubereitung
    40 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Bund grüne Sauce Kräuter

  • 300 g Schmand

  • 300 g Joghurt

  • 1 Stück Zitrone

  • 1 TL süßer Senf

  • 2 EL Rapsöl

  • 1 TL Zucker

  • Salz

  • Pfeffer

  • 400 g Drillinge

  • 2 EL Rapsöl

  • 1 EL Butter

  • Salz

  • 4 Stück Eier

  • 4 Stück Radieschen

  • Kräuterzweige

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Das Ultrablade Universalmesser einsetzen. Alle Zutaten für die grüne Sauce bis zur Salz und Pfeffer in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Bund grüne Sauce Kräuter
  • 300g Schmand
  • 300g Joghurt
  • 1Stück Zitrone
  • 1TL süßer Senf
  • 2EL Rapsöl
  • 1TL Zucker
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Die Grüne Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Salz

Schritt 3 /6

Den Behälter reinigen, 0,7 l Wasser geben und den Dampfgareinsatz einsetzen. Die Drillinge hineinlegen, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 400g Drillinge
  • Dampfgareinsatz

Schritt 4 /6

Die Kartoffeln gut ausdampfen lassen und dann in der heißen Pfanne mit dem Öl und der Butter goldbraun braten und mit Salz würzen.

  • 2EL Rapsöl
  • 1EL Butter
  • Salz

Schritt 5 /6

Wasser vom Kartoffeln ausgießen, erneut 0,7 l frisches Wasser in den Behälter geben und den Dampfgareinsatz einsetzen. Die Eier vorsichtig hineinlegen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 4Stück Eier
  • Dampfgareinsatz

Schritt 6 /6

Die Eier abschrecken, pellen und halbieren. Mit Radieschen und Kräuterzweige dekorieren und servieren.

  • 4Stück Radieschen
  • Kräuterzweige