Gulasch mit Weingelee
Rezept von sunny

Gulasch mit Weingelee

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 20 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    1 Std. 5 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 60 g Butterschmalz

  • 1 kg Schweine Bug

  • 1 Knoblauch Zehe

  • 2 Eschalotten

  • 2 Zwiebeln

  • 1 EL Senf

  • 2 EL Tomatenmark

  • 6 EL Weingelee

  • 1 l Fleischbrühe

  • 2 TL Salz

  • 1 TL Pfeffer

  • 1 TL Kümmel gemahlen

  • 1 TL Paprika scharf

  • 1 Karotte

Zubereitung

Schritt 1 /6

Fleisch, Eschalotten, Zwiebeln, Karotte und Knoblauch klein schneiden

  • 1kg Schweine Bug
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 2 Eschalotten
  • 2 Zwiebeln

Schritt 2 /6

Fleisch anbraten

  • 60g Butterschmalz
  • 1kg Schweine Bug

Schritt 3 /6

Zeigt das Fleisch leichte Röst Aromen kommen Eschalotten, Zwiebeln und Karotte mit in den Topf ca 15 min mit braten

  • 2 Eschalotten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Karotte

Schritt 4 /6

Jetzt Tomatenmark,Senf und Knoblauch hinzufügen alles verrühren dann Weingelee dazugeben und kräftig braten bis die Bratflüssigkeit verkocht ist. ( wem das zu lange dauert einfach mit einem Schöpflöffel Flüssigkeit auffangen und beiseite stellen.)

  • 1 Knoblauch Zehe
  • 1EL Senf
  • 2EL Tomatenmark
  • 6EL Weingelee

Schritt 5 /6

Hat der Gulasch die gewünschte Farbe bekommen die Gewürze in den Topf alles kräftig verrühren und mit der Fleischbrühe auffüllen. 45 min garen unter Druck

  • 1l Fleischbrühe
  • 2TL Salz
  • 1TL Pfeffer
  • 1TL Kümmel gemahlen
  • 1TL Paprika scharf

Schritt 6 /6

Alles abschmecken und andicken. Guten Appetit