Hähnchen Süß- Sauer - Rezepte Cookeo V3 | Krups
Rezept von Dieter

Hähnchen Süß- Sauer

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 44 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    19 Min.
  • Abkühlen
    5 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 400 g Hähnchenfleisch

  • 1 Rote und Gelbe Paprika

  • 1 Dose Ananas in Stücke (Abtropfgewicht 340 g)

  • 1 Ei

  • 1 Rote und Normale Zwiebel

  • Speisestärke

  • 4 EL Weißweinessig

  • 4 EL Zucker

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 EL Ketchup

  • Öl zum Anbraten vom Hühnerfleisch und Gemüse

  • Sojasoße

  • Salz und Pfeffer

  • 300 ml Wasser

Zubereitung

Schritt 1 /8

Das Gemüse vorbereiten und in Mund-gerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel auseinander Pulen.

  • 1 Rote und Gelbe Paprika
  • 1 Rote und Normale Zwiebel

Schritt 2 /8

Hühnerfleisch waschen, Abtrocknen und in Mund-gerechte Stücke schneiden. Danach das Fleisch in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer würzen, dann ein Esslöffel Sojasoße und das Ei dazu geben und alles gut vermischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Ananas Abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen.

  • 400g Hähnchenfleisch
  • 1 Dose Ananas in Stücke (Abtropfgewicht 340 g)
  • 1 Ei
  • Sojasoße
  • Salz und Pfeffer

Schritt 3 /8

Fünf Esslöffel Speisestärke in einer Schüssel geben und das Marinierte Hühnerfleisch darin wenden und auf einenTeller legen.

  • 400g Hähnchenfleisch
  • Speisestärke

Schritt 4 /8

Jetzt in den Topf das Öl geben (ca. 5 Esslöffel) und das Hühnerfleisch anbraten bis es Gold braun wird. Danach das angebratene Hühnerfleisch auf ein Teller geben und den Topf säubern.

  • 400g Hähnchenfleisch
  • Öl zum Anbraten vom Hühnerfleisch und Gemüse

Schritt 5 /8

Jetzt das Gemüse in den Topf und ebenfalls mit Öl (ca. 5 Esslöffel) anbraten.

  • 1 Rote und Gelbe Paprika
  • 1 Rote und Normale Zwiebel
  • Öl zum Anbraten vom Hühnerfleisch und Gemüse

Schritt 6 /8

Wenn das Programm beendet ist, ca 300 ml Wasser zu dem Gemüse geben und alles für 2 Minuten garen unter Druck.

  • 1 Rote und Gelbe Paprika
  • 1 Rote und Normale Zwiebel
  • 300ml Wasser

Schritt 7 /8

In der Zwischenzeit die Soße herstellen. 4 EL Weißweinessig, 4 EL Zucker, 1 EL Tomatenmark, 1 EL Ketchup, 1 EL Sojasoße, 1 EL Speisestärke, Saft von der Ananas in einer Schüssel geben und sorgfältig umrühren bis keine Klümpchen mehr da sind.

  • Speisestärke
  • 4EL Weißweinessig
  • 4EL Zucker
  • 1EL Tomatenmark
  • 1EL Ketchup
  • Sojasoße

Schritt 8 /8

Ist das Garen unter Druck beendet, die gerade hergestellte Soße zu dem Gemüse geben und sorgfältig umrühren. Jetzt noch das Hähnchenfleisch und die Ananasstücke dazugeben und alles Umrühren.