Hacktopf mit Gabelspaghetti
Rezept von Nana75

Hacktopf mit Gabelspaghetti

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 40 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    25 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 2 Kleine Zucchini

  • 200 g Champions

  • 3.5 EL Öl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 700 g Hackfleisch

  • 3 EL Tomatenmark

  • 1.25 l Gemüsebrühe

  • 150 g Gabelspaghetti

  • 425 ml Gemüsemais

  • 5.5 TL Speisestärke

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 200 g Saure Sahne

  • 2.5 l Stiele Petersilie

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Pilze säubern , putzen und halbieren.

  • 2 Kleine Zucchini
  • 200g Champions

Schritt 2 /4

Das Gerät auf Braten stellen und aufheizen. 2 EL Öl erhitzen Zucchini und Pilze portionsweise braun anbraten , und mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Hack im heißen Bratenfett unter Wenden 5-6 min krümelig braten , evt. 1-2 EL Öl zugeben. Tomatenmark einrühren 1-2 min mittönten. Hack mit Brühe ablöschen . Alles aufkochen, Nudeln zugeben 6 min Unterdruck kochen .

  • 2 Kleine Zucchini
  • 200g Champions
  • 3.5EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700g Hackfleisch
  • 3EL Tomatenmark
  • 1.25l Gemüsebrühe
  • 150g Gabelspaghetti

Schritt 3 /4

Mais abtropfen lassen. Stärke mit wenig Wasser verrühren, köchelnden Sud damit sämig binden. Maus, Zucchini Pilze zugeben, nochmals aufkochen , mit Salz Pfeffer abschmecken.

  • 2 Kleine Zucchini
  • 200g Champions
  • Salz
  • Pfeffer
  • 425ml Gemüsemais
  • 5.5TL Speisestärke

Schritt 4 /4

Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Saure Sahne mit der Hälfte des Schnittlauchs verrühren. Übrigen Schnittlauch über den Hacktopf geben, mit Petersilienblättchen garnieren

  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200g Saure Sahne
  • 2.5l Stiele Petersilie