Herbstliche Graupensuppe
Rezept von Danis_foodiary

Herbstliche Graupensuppe

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 55 Min.
  • Zubereitung
    12 Min.
  • Backen
    43 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 1 Zwiebel

  • 3 EL Pflanzenöl

  • 0.5 Bund Petersilie

  • 100 g Graupen (Mittel)

  • 10 g Mehl

  • 1 l Fleischbrühe

  • 2 Karotten in stücken

  • 50 g Sellerie in Stücken

  • 2 Kartoffeln in Stücken

  • 4 Mettenden in Stücken

  • 100 ml Sahne

  • Salz

  • Pfeffer

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /8

0.5 Bund Petersilie Zerkleinern danach Petersilie umfüllen in ein anderes Gefäß

  • 0.5 Bund Petersilie
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /8

Zwiebel zerkleinern

  • 1 Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /8

Ultrablade raus nehmen, misch/rühraufsatz einsetzen, alles mit dem Spatel in die Mitte schieben, pflanzen Öl und graupen hinzufügen

  • 3EL Pflanzenöl
  • 100g Graupen (Mittel)
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /8

Mehl hinzufügen

  • 10g Mehl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /8

1L Fleischbrühe hinzufügen

  • 1l Fleischbrühe
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /8

Karotten, Sellerie, Kartoffeln und Mettenden hinzufügen

  • 2 Karotten in stücken
  • 50g Sellerie in Stücken
  • 2 Kartoffeln in Stücken
  • 4 Mettenden in Stücken
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 7 /8

Sahne hinzufügen

  • 100ml Sahne
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 8 /8

Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und nachher Petersilie drauf streuen! Guten Appetit!

  • Salz
  • Pfeffer