Himbeer-Charlotte
Krups
Rezept von Krups

Himbeer-Charlotte

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 48 Min.
  • Zubereitung
    40 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    35 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

8 Personen

  • Löffelbiskuitteig

  • 6 Stück Eigelb

  • 6 Stück Eiweiss

  • 160 g zucker

  • 160 g Mehl

  • Puderzucker

  • Himbeermousse

  • 600 g Himbeerpüree

  • 10 g Gelatine

  • 120 g Zucker

  • 3 EL Zitronensaft

  • 3 EL Kirschwasser

  • 500 ml Flüssige Sahne

  • Sirup

  • 80 g Himbeermarmelade

  • 2 EL Himbeerschnaps

  • 500 g Himbeeren

  • Puderzucker

  • frische Minze

  • Marzipan

  • 100 g dunkle Schokolade

Zubehör

  • Back-Set
    Back-Set

Zubereitung

Schritt 1 /11

Der Löffelbiskuit Heizen Sie den Ofen bei 180°C vor. Legen Sie zwei Kreise mit einem Durchmesser von 20 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Bereiten Sie eine zweite Platte für den Löffelbiskuit vor (2 Streifen von 6 cm Breite und 30 cm Länge).

Schritt 2 /11

Geben Sie den Schneebesen in die Schüssel und fügen Sie das Eiweiß hinzu. Schließen sie den Deckel ohne Stopfen und drücken sie auf "Start".

  • 6Stück Eiweiss
  • Back-Set

Schritt 3 /11

Fügen Sie den Zucker hinzu, schließen Sie den Deckel mit Stopfen und drücken Sie "Start".

  • 160g zucker
  • Back-Set

Schritt 4 /11

Das Eiweiß in eine Schüssel geben und Eigelb und Mehl vorsichtig einrühren, bis der Teig glatt ist. Füllen Sie den Spritzbeutel mit der einfachen Hülse. Verteilen Sie Teig gleichmäßig auf den vorbereiteten Kreisen aus Backpapier. Machen Sie dann Löffelbiskuits aus dem restlichen Teig.

  • 6Stück Eigelb
  • 160g Mehl

Schritt 5 /11

Mit Puderzucker zweimal bestreuen. Backen Sie für 12 bis 13 Minuten. Dann auf einem Gitter auskühlen lassen.

  • Puderzucker

Schritt 6 /11

Das Himbeermousse Gelatine in sehr kaltem Wasser einweichen.

  • 10g Gelatine

Schritt 7 /11

In die Schüssel den Schneebesen, die Hälfte de Himbeerpüree, den Zitronensaft und den Zucker geben. Schließen sie den Deckel mit Stopfen und drücken Sie "Start".

  • 600g Himbeerpüree
  • 120g Zucker
  • 3EL Zitronensaft
  • Back-Set

Schritt 8 /11

Kirschwasser und abgelassene Gelatine zugeben, den Deckel mit Stopfen schließen und auf "Start" drücken. Gießen Sie die Mischung in den anderen Teil des Himbeerpürees. Die Mischung sollte etwas warm sein.

  • 600g Himbeerpüree
  • 10g Gelatine
  • 3EL Kirschwasser
  • Back-Set

Schritt 9 /11

Reinigen Sie die Schüssel, legen Sie den Schneebesen ein und fügen Sie die Sahne hinzu. Schließen Sie den Deckel und drücken sie auf "Start". 30 Sekunden vor Ende, fügen Sie die Himbeerpüree-Mischung nach und nach. (Aktivieren Sie das Alert-Modus)

  • 600g Himbeerpüree
  • 500ml Flüssige Sahne
  • Back-Set

Schritt 10 /11

Zusammenstellung: Legen Sie eine Biskuitscheibe auf den Tortenboden und ordnen Sie den Löffelbiskuit an den Seiten einer runden Backformorm an. Wenn nötig, schneiden Sie den Überschuss ab. Das fertige Himbeermousse einfüllen, ein wenig übrig lassen. Die zweite Biskuitscheibe auflegen und diese mit dem restlichen Himbeermousse dünn bedecken. Kaltstellen.

  • 80g Himbeermarmelade
  • 2EL Himbeerschnaps

Schritt 11 /11

Legen Sie eine rosa Marzipan-Scheibe auf die Torte und dekorieren Sie sie mit geschmolzener Schokolade unter Verwendung des Spritzbeutels und der Stifthülse. Fügen Sie die frischen Himbeeren, Minze und Puderzucker hinzu.

  • 500g Himbeeren
  • Puderzucker
  • frische Minze
  • Marzipan
  • 100g dunkle Schokolade