Holländischer Mandelkuchen oder Mandelmuffins
Rezept von Luk

Holländischer Mandelkuchen oder Mandelmuffins

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5

  • Gesamtzeit 2 Std.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    55 Min.
  • Abkühlen
    1 Std.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

4 Personen

  • 250 g Margarine

  • 4 Eier

  • 200 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 125 ml Milch

  • 75 g Blockschokolade

  • 100 g Mandeln, gemahlen

  • 50 g Zitronat

  • 250 g Mehl

  • 1 Backpulver

  • 100 g Puderzucker

  • 2 EL Zitronensaft

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /6

Knet-/Mahlmesser einsetzen. Blockschokolade etwas zerbrechen und in Stücken in den Behälter geben. 1min lang auf V13 zerkleinern.

  • 75g Blockschokolade
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /6

Zitronat in den Behälter zur zerkleinerten Schokolade geben und nochmal 1min vermischen und hacken.

  • 50g Zitronat
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /6

Mandeln in den Behälter geben und kurz durchrühren lassen.

  • 100g Mandeln, gemahlen
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /6

Mandel-Schoko-Zitronat-Gemisch in eine extra Schüssel füllen. Dann die Margarine, Eier, Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz in den Behälter geben und P3 Teig einstellen.

  • 250g Margarine
  • 4 Eier
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1Prise Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /6

Mehl, Backpulver, Schoko-Mandel-Masse und Milch (evtl. auch nur 50ml, je nach Größe der Eier) zur Schaummasse in den Mixtopf geben. Nochmal das Teigprogramm aktivieren.

  • 125ml Milch
  • 250g Mehl
  • 1 Backpulver
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 6 /6

Teig in eine Kuchenform füllen (oder in Muffinförmchen, reicht für ca. 16 Stück) und im Backofen bei 170 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) für 45min backen, Stäbchenprobe machen und evtl. nochmal 5-10min bei Nachhitze stehen lassen. Nach dem Backen abkühlen lassen (ca. 1h) und danach mit einem Schaschlikstäbchen oben mehrfach einstechen und mit Zuckerglasur bestreichen (am besten 100g Puderzucker mit 2-3 EL Zitronensaft oder Wasser anrühren) und wieder abkühlen lassen. Genießen! 😊

  • 100g Puderzucker
  • 2EL Zitronensaft