Karamellpudding
Krups
Rezept von Krups

Karamellpudding

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 30 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    2 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • 3 Stück Eier

  • 400 ml Milch

  • 120 g Karamellsauce

  • 20 g Zucker

  • 1 Beutel Vanillezucker

  • 1 TL Vanillearoma

  • 6 hitzebeständige Gläschen (Durchmesser 8,5 cm)

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Den Misch-/ Rühraufsatz in den Behälter einsetzen. Eier, Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma und 75 g Karamellsauce in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 3Stück Eier
  • 120g Karamellsauce
  • 20g Zucker
  • 1Beutel Vanillezucker
  • 1TL Vanillearoma
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /6

Milch durch die Öffnung des Deckels zugeben und auf "Start" wieder drücken.

  • 400ml Milch

Schritt 3 /6

Den Schaum mit einem großen Löffel von der Oberfläche abschöpfen. 6 Gläschen mit der Zubereitung füllen und mit Frischhaltefolie abdecken.

  • 6 hitzebeständige Gläschen (Durchmesser 8,5 cm)

Schritt 4 /6

Den Behälter ausspülen und 0,7 l kaltes Wasser hineingießen. Den Deckel schließen, den Garbehälter mit den 6 Gläschen einsetzen und auf "Start" drücken.

  • Dampfgaraufsatz

Schritt 5 /6

Nach Ablauf des Programms 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend die Cremes aus dem Korb nehmen und zunächst 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen, anschließend mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 6 /6

Die Cremes in den Gläschen servieren oder stürzen, die restliche Karamellsauce dazu geben.