Kartoffelgratin mit Ziegenkäse
Krups
Rezept von Krups

Kartoffelgratin mit Ziegenkäse

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 1 Std.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    20 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 750 g Kartoffeln

  • 300 ml Milch

  • 1 TL Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss

  • 300 g Blattspinat

  • 200 ml Sahne

  • 1 EL Speisestärke

  • 200 g halbfester Ziegenkäse

  • 2 EL gehackte Walnusskerne

Zubehör

  • Multizerkleinerer
    Multizerkleinerer
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Dampfgaraufsatz
    Dampfgaraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Schritt 2 /6

Die Kartoffeln mit dem Shred&Slice, Scheibe H in Scheiben schneiden. (Geschwindigkeit 10). Schichten Sie die Kartoffelscheiben dann in das Dampfgarkörbchen.

  • 750g Kartoffeln
  • Multizerkleinerer

Schritt 3 /6

Füllen Sie 700ml Wasser (bis zur Markierung für das Dampfgaren) Wasser in den Behälter setzen Sie es den Dampfgarkorb ein. Schließen Sie den Deckel und geben Sie den Spinat in den Dampfgar-Aufsatz. Starten Sie Dampfgaren P1 für 25 Minuten. Wenn der Spinat zusammengefallen ist, heben Sie den Dampfgar-Aufsatz ab und verschließen Sie den Deckel des Behälters mit dem Stopfen. Lassen Sie den Dampfgar-Aufsatz mit geschlossenem Deckel stehen. Nach Ablauf des Programms entnehmen Sie bitte die Kartoffeln und schichten Sie sie abwechselnd mit dem Spinat in eine gefettete Auflaufform. Das Dampfgarwasser schütten Sie weg.

  • 300g Blattspinat
  • Dampfgaraufsatz

Schritt 4 /6

Setzen Sie nun den Misch-/Rühraufsatz ein. Die Milch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss und der Sahne in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 300ml Milch
  • 1TL Salz
  • TL Pfeffer
  • 1Prise gemahlene Muskatnuss
  • 200ml Sahne
  • 1EL Speisestärke
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /6

Nach Ablauf des Programms gießen Sie die Mischung über Kartoffeln und Spinat und streuen Sie den Ziegenkäse und die Walnüsse darüber.

  • 200g halbfester Ziegenkäse
  • 2EL gehackte Walnusskerne

Schritt 6 /6

Stellen Sie die Auflaufform in den vorgeheizten Ofen und backen Sie den Auflauf ca. 30 Minuten, bis der Käse goldbraun ist.