Kichererbsen-Curry
Rezept von Genussesser

Kichererbsen-Curry

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 58 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    48 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 250 g Reis

  • 1 TL Salz

  • 4 TL Curry

  • 1 Prise Zimt

  • 1 TL Paprika edelsüß

  • 1 TL Ingwerpulver

  • 1 TL Zucker

  • 0.5 TL Pfeffer

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Zwiebel

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt

  • 20 g Tomatenmark

  • 200 g Joghurt 3.5 % Fett

  • 1 Dose Kokosmilch 400g

  • 20 g Zitronensaft

  • 100 g Rote Linsen getrocknet

  • 1 Dose Kichererbsen abgetropft 265g

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Reis nach Packungsanleitung kochen

  • 250g Reis

Schritt 2 /5

Ultrablade/Universal Esser einsetzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch zerkleinern auf Stufe 12 für 10 Sekunden

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /5

Misch-Rührausatz einsetzen. Curry, Zimt, Paprika, Ingwer, Salz, Pfeffer und Öl zugeben und auf Stufe 3, 120Grad 3 Minuten braten.

  • 1TL Salz
  • 4TL Curry
  • 1Prise Zimt
  • 1TL Paprika edelsüß
  • 1TL Ingwerpulver
  • 1TL Zucker
  • 0.5TL Pfeffer
  • 3EL Olivenöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Lorbeerblatt, Tomatenmark, Joghurt, Kokosmilch, Zitronensaft, Linsen und Kichererbsen zugeben. Mit dem Spatel alles gut vermengen. Stufe 3, 95 Grad, 20 Minuten

  • 1 getrocknetes Lorbeerblatt
  • 20g Tomatenmark
  • 200g Joghurt 3.5 % Fett
  • 1 Dose Kokosmilch 400g
  • 20g Zitronensaft
  • 100g Rote Linsen getrocknet
  • 1 Dose Kichererbsen abgetropft 265g

Schritt 5 /5

Das Lorbeerblatt entfernen und mit Reis servieren.