Kichererbsen-Wraps
Krups
Rezept von Krups

Kichererbsen-Wraps

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 5 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    50 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 300 g Kichererbsen

  • Tahini

  • 3 EL Olivenöl

  • 1.5 EL Zitronensaft

  • 1.5 TL geräuchertes Paprikapulver

  • 6 Weizenwraps

  • 3 Zwiebeln

  • 3 Karotten

  • 3 Blattspinat

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /5

Die Zutaten vorbereiten.

  • 300g Kichererbsen
  • 3EL Olivenöl
  • 1.5EL Zitronensaft
  • 1.5TL geräuchertes Paprikapulver
  • 6 Weizenwraps
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Karotten
  • 3 Blattspinat
  • Salz, Pfeffer

Schritt 2 /5

Die Kichererbsen in den Kochtopf geben. Mit Wasser bedecken.

  • 300g Kichererbsen
  • 3EL Olivenöl
  • 1.5EL Zitronensaft
  • 1.5TL geräuchertes Paprikapulver
  • 6 Weizenwraps
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Karotten
  • 3 Blattspinat
  • Salz, Pfeffer

Schritt 3 /5

Unter Druck garen

Schritt 4 /5

Die Kichererbsen mit Tahini, Öl, Zitronensaft, Paprika, Salz und Pfeffer pürieren.

  • 300g Kichererbsen
  • 3EL Olivenöl
  • 1.5EL Zitronensaft
  • 1.5TL geräuchertes Paprikapulver
  • 6 Weizenwraps
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Karotten
  • 3 Blattspinat
  • Salz, Pfeffer

Schritt 5 /5

Die Kichererbsencreme auf jeden Wrap streichen und das Gemüse darauf legen. Straff aufrollen und in Stücke schneiden..

  • 300g Kichererbsen
  • 3EL Olivenöl
  • 1.5EL Zitronensaft
  • 1.5TL geräuchertes Paprikapulver
  • 6 Weizenwraps
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Karotten
  • 3 Blattspinat
  • Salz, Pfeffer