Kohlrouladen in Tomatensauce
Rezept von Summerlove

Kohlrouladen in Tomatensauce

Bewertung mit 3 Sternen (Durchschnitt)

3/5

  • Gesamtzeit 43 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

6 Personen

  • 1 Weisskohl mittelgross

  • 1 Ei

  • 1 Zwiebel

  • 500 g Rinderhack

  • 2 EL Semmelbrösel

  • 1 Flasche Passata Rustica 750ml

  • Salz, Pfeffer, Paprika

  • 0.5 TL Kümmel gemahlen

  • Zucker

  • 2 TL Rinderbrühepulver

Zubereitung

Schritt 1 /5

Den Strunk vom Kohl kreuzförmig unten einschneiden. In den Cooky 200ml heißes Wasser geben. Garkörbchen mit dem Kohl in den Cooky geben und Deckel schließen. Garprogramm Gemüse/Kohl aufrufen und die Zeit auf 8 Minuten reduzieren.

  • 1 Weisskohl mittelgross

Schritt 2 /5

In der Zwischenzeit die Zwiebel fein würfeln und das Hackfleisch mit dem Ei, Semmelbrösel und der halben Zwiebel vermengen. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Paprika rosenscharf.

  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 500g Rinderhack
  • 2EL Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Schritt 3 /5

Wenn der Kohl fertig ist, rausnehmen und den Topf sauber machen. Vom Kohl die Blätter nun abtrennen. Die Hackfleischmasse in die Kohlblätter füllen und zu einem Päckchen schnüren. Ich habe dafür Silikonbänder benutzt. Insgesamt habe ich 6 Kohlrouladen aus der Masse rausbekommen.

Schritt 4 /5

Den Cooky auf Bratstufe vorheizen. In Öl die restliche halbe Zwiebel und die Kohlrouladen anbraten.

Schritt 5 /5

Nach dem anbraten mit Passata Rustica ablöschen und würzen mit Kümmel, Zucker und Rinderbrühepulver. Deckel schließen und Garen unter Druck für 15 Minuten.

  • 1 Flasche Passata Rustica 750ml
  • 0.5TL Kümmel gemahlen
  • Zucker
  • 2TL Rinderbrühepulver