Kokosbatzen
Krups
Rezept von Krups

Kokosbatzen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 25 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

25 Stücke

  • 3 Stück Eiweiß

  • 1 Prise Salz

  • 150 g Puderzucker

  • 200 g Kokosraspel

  • 0.5 TL Zimt

  • 0.25 abgeriebene Schale Bio-Zitrone

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Den Backofen auf 170° Umluft vorheizen. Den Schlag- und Rühraufsatz einsetzen. Die Eiweiße mit Salz in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 3Stück Eiweiß
  • 1Prise Salz
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 2 /4

Den Puderzucker dazugeben. Manuell Stufe 6/1.30 Minuten einstellen.

  • 150g Puderzucker
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Gegebenenfalls die Masse an den Innenseiten des Behälters nach unten und in die Mitte schaben. Kokosraspeln, Zimt und Zitronenabrieb hinzufügen. Manuell Stufe 6/20 Sekunden einstellen und starten.

  • 200g Kokosraspel
  • 0.5TL Zimt
  • 0.25abgeriebene Schale Bio-Zitrone
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Backblech mit Backpapier auslegen. Einen ½ Esslöffel von der Masse mit einem 2. Esslöffel zu einem „Batzen“ formen und mit etwas Abstand auf das Backpapier setzen. Für ca. 15 Minuten backen.