Kräutersalz
Rezept von stg

Kräutersalz

ratings.0

0/5

  • Gesamtzeit 12 Std. 49 Min.
  • Zubereitung
    2 Min.
  • Backen
    47 Min.
  • Abkühlen
    12 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Stücke

  • 250 g grobes Salz

  • 3 Stängel Rosmarin

  • 1/4 - 1/2 Bund Dill

  • 15 g Basilikum

  • 8 g Koriander

  • 1 Bund Petersilie

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 250 g grobes Salz

  • Kräuter n.B auch variierbar

  • 1 Backblech

  • und Backpapier

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /8

Knet - / Mahlmesser einsetzen

Schritt 2 /8

alle Kräuter waschen und gut trocknen -> nur die Blätter und 250 g grobes Salz hineingeben Krups starten V10 / 40 sec

  • 3 Stängel Rosmarin
  • 1/4 - 1/2 Bund Dill
  • 15g Basilikum
  • 8g Koriander
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250g grobes Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /8

restlichen grobes Salz hineingeben und nochmals mahlen V12/30 sec

  • 250g grobes Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /8

Backblech mit Backpapier auslegen und Kräutersalz darauf verteilen

  • 1 Backblech
  • und Backpapier

Schritt 5 /8

Backofen auf 150 °C aufheizen, ausschalten und Backblech mit dem Kräutersalz hineinstellen -> Ofentür mit Holzlöffel leicht offen halten -> ab und an Kräutersalz durchrühren und neu verteilen

Schritt 6 /8

über Nacht trocknen lassen

Schritt 7 /8

Knet -/ Malmesser einsetzen -> Kräutersalz hinzufügen und n.B. fein mahlen -> Impuls / 30sec

  • Kräuter n.B auch variierbar
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 8 /8

in Gläser verteilen und beim Kochen genießen