Löwenzahnsirup
Rezept von Kräuterküche

Löwenzahnsirup

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 25 Std. 30 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    1 Std. 15 Min.
  • Abkühlen
    24 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

3 Stücke

  • 200 g Löwenzahnblüten

  • 600 g Wasser

  • Zitrone

  • 750 g Zucker

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Löwenzahnblüten sammeln. Vorteilhaft nur das Gelbe der Blüte. Wenn viel Grünes dabei ist kann es bitter schmecken.

  • 200g Löwenzahnblüten

Schritt 2 /5

Löwenzahnblüten, Wasser und eine klein geschnittene 1/2 Zitrone in den Topf geben.

  • 200g Löwenzahnblüten
  • 600g Wasser
  • Zitrone
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Nach dem Kochen über Nacht ziehen lassen.

Schritt 4 /5

Am nächsten Tag die Blüten mit einem Tuch ausdrücken und die Flüssigkeit in den Topf zurück geben. Zucker hinzugeben und nochmals kochen.

  • 750g Zucker
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Je länger sie es kochen desto dickflüssiger wird er. Nach dem Kochen in Gläser abfüllen. Und als Honigersatz genießen. Auch für Kinder unter 1 Jahr geeignet.