Lachsforelle mit grüner Sauce - Rezepte Prep & Cook | Krups
Krups
Rezept von Krups

Lachsforelle mit grüner Sauce

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

-/5 -

  • Gesamtzeit 26 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    16 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

5 Personen

  • 1 Stück Lachsforellenfilet

  • 100 g Spinat 

  • 100 g Sauerampfer

  • 20 g Petersilie

  • 20 g Estragon 

  • 10 g Salbei 

  • 10 g Minze 

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • 200 g Crème Fraîche

  • 1 TL Speisestärke

  • 1 EL Limettensaft

  • Salz 

  • Pfeffer

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Den Fisch in Fischfond oder im Backofen sanft garen. Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Den Spinat zusammen mit dem Sauerampfer und den Kräutern in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1Stück Lachsforellenfilet
  • 100g Spinat 
  • 100g Sauerampfer
  • 20g Petersilie
  • 20g Estragon 
  • 10g Salbei 
  • 10g Minze 
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Die Gemüsebrühe hinzufügen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 100ml Gemüsebrühe
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /4

Die Crème Fraîche und die Speisestärke hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 200g Crème Fraîche
  • 1TL Speisestärke
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /4

Die Fischfilets auf Teller geben. Die Sauce mit Limettensaft abschmecken und zum Fisch servieren.

  • 1Stück Lachsforellenfilet
  • 1EL Limettensaft