Milchbrötchen
Rezept von -

Milchbrötchen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 16 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    31 Min.
  • Abkühlen
    30 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

15 Stücke

  • 260 ml Milch

  • 42 g Hefe

  • 70 g Rohrzucker

  • 500 g Mehl

  • 1 TL Vanillezucker

  • 1 Ei

  • 0.5 TL Salz

  • 80 g Butter

  • 1 Eigelb

  • 2 EL Milch

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Milch, Hefe und Zucker in das Gerät geben Einstellung: Stufe 3, 40 Grad, 3 Minuten

  • 260ml Milch
  • 42g Hefe
  • 70g Rohrzucker
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /7

Vanillezucker, Butter, Ei und Salz dazugeben Einstellung: Stufe 3, 40 Grad, 30 Sekunden

  • 1TL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 0.5TL Salz
  • 80g Butter
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /7

Mehl hinzufügen, P1 einstellen und den Teig im verschlossenen Gerät für ca 30-45 Minuten gehen lassen

  • 500g Mehl
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /7

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen

Schritt 5 /7

Teig entnehmen und in ca 15 Stücke teilen, die Hände mit Mehl bestäuben und die Teiglinge zu kleinen Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen

Schritt 6 /7

Eigelb mit der Milch verquirlen

  • 1 Eigelb
  • 2EL Milch

Schritt 7 /7

Die Brötchen mit dem verquirlten Ei bestreichen und für ca 25 Minuten im Ofen bei 200 Grad backen lassen, nach 10 Minuten Backzeit die Brötchen mit Alufolie abdecken, damit diese nicht zu dunkel werden