Mimosen-Kuchen
Tefal
Rezept von Tefal

Mimosen-Kuchen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 1 Std. 35 Min.
  • Zubereitung
    40 Min.
  • Backen
    35 Min.
  • Abkühlen
    20 Min.

Zutaten

6 Personen

  • 8 Eier

  • 250 g Zucker

  • 140 g Mehl

  • 120 g Kartoffelstärke

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 1 l Puddingcreme

  • 10 cl frische Milchsahne

  • 100 g Puderzucker

  • 30 cl Wasser

  • 3 cl Amaretto-Likör

Zubehör

  • Flex Schneebesen
    Flex Schneebesen
  • Knethaken
    Knethaken

Zubereitung

Schritt 1 /20

Heizen Sie den Backofen auf 170 Grad auf statisch vor.

Schritt 2 /20

Geben Sie den Zucker und die Eier in die Rührschüssel und drücken Sie auf "Start".

  • 8 Eier
  • 250g Zucker
  • Flex Schneebesen

Schritt 3 /20

In einer anderen Schüssel die Kartoffelstärke und das Mehl durch ein Sieb streichen.

  • 140g Mehl
  • 120g Kartoffelstärke

Schritt 4 /20

In die Rührschüssel mit der Eiermischung die Pulver (Kartoffelstärke und Mehl) löffelweise hinzufügen und auf "Start" drücken.

  • Knethaken

Schritt 5 /20

Schließlich den Vanilleextrakt zu der vorherigen Mischung hinzufügen.

  • 1TL Vanilleextrakt

Schritt 6 /20

Die Masse in eine gefettete Kuchenform geben.

Schritt 7 /20

Auf mittlerer Stufe in den Ofen schieben und etwa 30 Minuten bei 170 Grad backen.

Schritt 8 /20

Nach Ablauf der Garzeit die Mitte mit einem Holzstäbchen prüfen und gegebenenfalls 5 Minuten länger backen lassen.

Schritt 9 /20

Lassen Sie den Kuchen mindestens 20 Minuten lang abkühlen.

Schritt 10 /20

Geben Sie in der Zwischenzeit die Sahne in die gereinigte Rührschüssel und drücken Sie auf "Start".

  • 10cl frische Milchsahne
  • Flex Schneebesen

Schritt 11 /20

Geben Sie die Puddingcreme in die Rührschüssel und drücken Sie auf "Start".

  • 1l Puddingcreme
  • Flex Schneebesen

Schritt 12 /20

Schneiden Sie den Kuchen mit einem großen Brotmesser an: Schneiden Sie rund um den Kuchen und langsam bis zur Mitte.

Schritt 13 /20

Eine der Scheiben in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.

Schritt 14 /20

In die gereinigte Rührschüssel das Wasser, den Puderzucker und den Amaretto-Likör geben und auf "Start" drücken.

  • 100g Puderzucker
  • 30cl Wasser
  • 3cl Amaretto-Likör
  • Flex Schneebesen

Schritt 15 /20

Mit dem gewonnenen Sirup eine der Kuchenscheiben mit einem Pinsel benetzen.

Schritt 16 /20

2/3 der Sahne zu einer Kuppel formen, den Rest beiseite stellen.

Schritt 17 /20

Mit der restlichen Kuchenscheibe belegen und mit dem Sirup beträufeln.

Schritt 18 /20

Die restliche Creme mit einem Spatel auf der Oberfläche der Torte verteilen.

Schritt 19 /20

Die Teigstücke darüber streuen und mit den Händen leicht andrücken, damit sie an der Oberfläche des Kuchens haften.

Schritt 20 /20

Mit einem Hauch Puderzucker bestreut servieren.