One Pot Geschnetzeltes mit Spätzle
Rezept von Sarah

One Pot Geschnetzeltes mit Spätzle

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 16 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    11 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g Spätzle getrocknet

  • 400 g Putengeschnetzeltes

  • 400 g Champignons weiß

  • 2 Rote Zwiebeln

  • 1 Kleine Dose Prinzessbohnen

  • 1 l Gemüsbrühe

  • 400 ml Sahne

  • 3 EL Tomatenmark

  • 1 TL Knoblauchcreme

  • 2 EL 8 Kräuter TK

  • Paprikapulver Rosenscharf

  • Chilifloken

  • Salz/Pfeffer

  • Olivenöl

Zubereitung

Schritt 1 /5

Champignons in Scheiben schneiden und Zwiebeln Würfeln, währenddessen die Kugel vorheizen (Braten)

  • 400g Champignons weiß
  • 2 Rote Zwiebeln

Schritt 2 /5

Olivenöl in die Kugel geben. Zwiebeln anschwitzen, Putenfleisch dazu und leicht Anbraten, zum Schluss die Champignons dazu und alles für ca 8 min zusammen anbraten.

  • 400g Putengeschnetzeltes
  • 400g Champignons weiß
  • 2 Rote Zwiebeln
  • Olivenöl

Schritt 3 /5

Tomatenmark, Knoblauchcreme, Kräuter, Gewürze und Salz/Pfeffer dazugeben schön vermengen, für ca 3 min weiter Braten

  • 3EL Tomatenmark
  • 1TL Knoblauchcreme
  • 2EL 8 Kräuter TK
  • Paprikapulver Rosenscharf
  • Chilifloken
  • Salz/Pfeffer

Schritt 4 /5

Gemüsebrühe, Sahne, Bohnen und Spätzle dazu, Abschmecken und danach unter Druck Garen.

  • 500g Spätzle getrocknet
  • 1 Kleine Dose Prinzessbohnen
  • 1l Gemüsbrühe
  • 400ml Sahne

Schritt 5 /5

Wenn gewünscht kann danach mit Wasser und Mehl (zu einer Paste verrühren) noch alles etwas angedickt werden, danach muss es nur nochmal etwas kochen.