One Pot Nudeln mit Hähnchen
Rezept von Reinhard

One Pot Nudeln mit Hähnchen

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 26 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    16 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g Hähnchen (Brustfleisch)

  • 1 Zwiebel

  • 1 EL Öl

  • 300 g Karotten

  • 200 g Erbsen

  • 300 g Nudeln

  • 1200 ml Wasser

  • 2 EL Gemüsebrühe

  • 3 EL Tomatenmark

  • 2 TL Paprikapulver

  • 1 TL Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 TL Zucker

  • 2 EL Speisestärke

  • 200 g Sahne

Zubereitung

Schritt 1 /7

Den Cook4Me auf "manuell braten" einstellen

Schritt 2 /7

Das Hähnchen mit Öl und Zwiebeln anbraten für ca. 5 Minuten.

  • 500g Hähnchen (Brustfleisch)
  • 1 Zwiebel
  • 1EL Öl

Schritt 3 /7

Nun garen unter Druck einstellen.

Schritt 4 /7

Alle restlichen Zutaten bis einschließlich Zucker hinzugeben

  • 300g Karotten
  • 200g Erbsen
  • 300g Nudeln
  • 1200ml Wasser
  • 2EL Gemüsebrühe
  • 3EL Tomatenmark
  • 2TL Paprikapulver
  • 1TL Salz
  • 1Prise Pfeffer

Schritt 5 /7

Die Speisestärke mit einem Schuss kaltem Wasser anrühren.

  • 2EL Speisestärke

Schritt 6 /7

Gemisch und Sahne dazugeben. Umrühren, bis es etwas dickflüssiger geworden ist.

  • 1TL Zucker
  • 200g Sahne

Schritt 7 /7

Guten Appetit.