One-Pot-Pasta mit cremiger Bolognese
Rezept von Christina E

One-Pot-Pasta mit cremiger Bolognese

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 25 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

3 Personen

  • 330 g Penne

  • 500 ml passierte Tomaten

  • 550 ml Rinderbrühe

  • 3 EL Tomatenmark

  • 400 g Faschiertes (Hackfleisch)

  • 1 Karotte

  • 1 rote Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 50 ml Schlagobers

  • Salz

  • Pfeffer

  • Oregano

  • Knoblauchgranulat

  • italienische Kräuter (tiefgekühlt)

  • Parmesan

  • Basilikumblätter

  • Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung

Schritt 1 /6

Zwiebel, Knoblauch und Karotten fein hacken

  • 1 Karotte
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen

Schritt 2 /6

Zwiebel, Knoblauch und Karotten in Olivenöl anbraten, Faschiertes dazugeben, anbraten

  • 400g Faschiertes (Hackfleisch)
  • 1 Karotte
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl zum Anbraten

Schritt 3 /6

Tomatenmark, passierte Tomaten und Rinderbrühe dazugeben, umrühren. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Knoblauchgranulat abschmecken.

  • 500ml passierte Tomaten
  • 550ml Rinderbrühe
  • 3EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Knoblauchgranulat

Schritt 4 /6

Penne dazugeben, umrühren, 10 Minuten Garen

  • 330g Penne

Schritt 5 /6

Cook4Me öffnen, optional Schlagobers unterrühren. Anschließend italienische Kräuter dazugeben.

  • 50ml Schlagobers
  • italienische Kräuter (tiefgekühlt)

Schritt 6 /6

Vor dem Servieren mit Basilikum und Parmesan garnieren.

  • Parmesan
  • Basilikumblätter