Ossobucco
Krups
Rezept von Krups

Ossobucco

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 15 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    2 Std. 5 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

10 Personen

  • 1 kg Kalbshaxe

  • 80 g Zwiebeln

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 250 g Karotten

  • 50 g Stangensellerie

  • 50 ml Olivenöl

  • 30 ml Weißwein

  • 400 g Tomaten

  • 400 ml Brühe

  • 1 Stück Zitronen

  • 2 Blatt Lorbeerblatt

  • 20 g Mehl

  • Salz

  • Pfeffer

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zwiebeln und Knoblauch schälen, dann grob schneiden. Karotten schälen und in runde Scheiben schneiden. Stangensellerie in Stücke schneiden. Ultrablade-Universalmesser einsetzen, Zwiebel und Knoblauch in den Behälter geben, Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 80g Zwiebeln
  • 1Zehe Knoblauch
  • 250g Karotten
  • 50g Stangensellerie
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /4

Das Ultrablade-Universalmesser durch den Misch-/Rühraufsatz ersetzen. Öl und Stangensellerie in den Behälter geben, den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Nach 2 min den Weißwein hinzugeben.

  • 50g Stangensellerie
  • 50ml Olivenöl
  • 30ml Weißwein
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Die mit Mehl bestäubten Kalbsfleischrollen, geschälte Karotten, Tomaten, Brühe, die Hälfte der Zitronenzesten und das Lorbeerblatt hinzufügen. Salzen und pfeffern, dann den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1kg Kalbshaxe
  • 250g Karotten
  • 400g Tomaten
  • 400ml Brühe
  • 1Stück Zitronen
  • 2Blatt Lorbeerblatt
  • 20g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Nach Ablauf des Garvorgangs mit den restlichen Zitronenzesten bestreuen und servieren. Servieren Sie dazu Tagliatelle.

  • 1Stück Zitronen