Pasteis de nata
Krups
Rezept von Krups

Pasteis de nata

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 55 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    15 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

8 Personen

  • Pasteisteig

  • 4 Stück Eigelb

  • 30 g Mehl

  • 250 ml Magermilch

  • 1 Zimt

  • 1 Stück unbehandelte Zitrone

  • 200 g Puderzucker

  • 125 ml Wasser

  • Teigboden

  • 200 g Blätterteig

Zubehör

  • Back-Set
    Back-Set

Zubereitung

Schritt 1 /5

Pasteisteig Geben Sie Zucker, Wasser, Zimt und Zitronenschale in die Schüssel. Schließen Sie den Deckel und drücken Sie "Start". Während des Kochens einmal umrühren. Zum Schluss den Sirup filtrieren und abkühlen lassen. Waschen Sie die Schüssel.

  • 1 Zimt
  • 1Stück unbehandelte Zitrone
  • 200g Puderzucker
  • 125ml Wasser

Schritt 2 /5

Setzen Sie den Schneebesen in die Schüssel und fügen Sie Milch und Mehl hinzu. Schließen Sie den Deckel und drücken Sie "Start".

  • 30g Mehl
  • 250ml Magermilch
  • Back-Set

Schritt 3 /5

Am Ende des Garvorgangs, entfernen Sie die Kappe und drücken Sie auf "Start". Den abgekühlten Sirup aus dem gestarteten Programm hinzufügen. Beenden Sie, indem Sie die Eigelb hinzufügen.

  • 4Stück Eigelb
  • Back-Set

Schritt 4 /5

Ofen auf 200 ° C vorheizen. Den Blätterteig auf eine Dicke von 3 mm verteilen. Mit Wasser bestreichen und den Teig rollen. In ca. 6 mm dicke Scheiben schneiden. Geben Sie den Teig in die Mulden der Mini-Muffinplatte. Bringen Sie den Teig mit dem Daumen an den Rand und vergewissern Sie sich, dass die Unterseite der Torte dünn ist.

  • Teigboden
  • 200g Blätterteig

Schritt 5 /5

Den Pudding auf die Torten gießen und ca. 10 Minuten bachen. Wenn das Gebäck fertig ist, lassen Sie es auf einem Rost abkühlen.

  • Pasteisteig