Pastinaken-Kartoffel-Stampf mit gehackten Walnüssen
Krups
Rezept von Krups

Pastinaken-Kartoffel-Stampf mit gehackten Walnüssen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 30 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    20 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

5 Personen

  • 600 g Pastinaken

  • 400 g Kartoffeln

  • 50 ml Milch

  • 100 ml Sahne

  • 3 EL Butter

  • Muskatnuss

  • Salz

  • 2 EL Walnüsse

Zubehör

  • Schlag-/Rühraufsatz
    Schlag-/Rühraufsatz
  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz

Zubereitung

Schritt 1 /4

0,7 Liter Wasser in den Behälter füllen, die Pastinaken- und Kartoffelstücke in den Dampfgareinsatz legen und in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 600g Pastinaken
  • 400g Kartoffeln
  • Dampfgareinsatz

Schritt 2 /4

Nach Ablauf des Programms den Einsatz herausnehmen, das Wasser ausgießen und den Schlag-/ Rühraufsatz einsetzen. Milch, Sahne, Butter, Salz und etwas Muskatnuss in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 50ml Milch
  • 100ml Sahne
  • 3EL Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 3 /4

Die Pastinaken und die Kartoffeln hinzufügen. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • Schlag-/Rühraufsatz

Schritt 4 /4

Vor dem Servieren mit gehackten Walnüssen bestreuen.

  • 2EL Walnüsse