Pfirsichschmandkuchen mit Streuseln
Rezept von Cristina

Pfirsichschmandkuchen mit Streuseln

ratings.0

0/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 23 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    53 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

6 Stücke

  • 125 g Mehl

  • 50 g Butter

  • 50 g Zucker

  • 1 Ei

  • 1 Prise Salz

  • 1 EL Rum

  • 1 EL Mandelblättchen

  • 1 Pfirsiche

  • 200 ml Schmand

  • 2 Eier

  • 25 g Zucker

  • 1 Vanillezucker

  • 50 g Mehl

  • 25 g Zucker

  • 35 g Butter, kalt

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /6

Für den Mürbeteig Mehl, Zucker, Butter, Ei , Salz und Rum zusammenrühren. Fertigen Mürbeteig in eine Kugel formen und 30 Minuten in den Kühlschrank kühl stellen .

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /6

Den Teig zwischen zwei Frischhaltefolien oder auf bemehlter Fläche ausrollen und in eine gefettete Springform, 20 cm Durchmesser legen und einen Rand nach oben ziehen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze 10 Minuten verbacken.

Schritt 3 /6

Mandelblättchen auf den Teig streuen und die gut abgetropften Pfirsichhälften darauf verteilen.

Schritt 4 /6

Für den Guss den Sauerrahm mit Vanillezucker und den Eiern verschlagen und über das Obst gießen .

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 5 /6

Mehl, Zucker und kalte Butter-Flocken zu Streuseln verarbeiten

  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 6 /6

Die Streusel auf den Kuchen geben und in den vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Ober /Unterhitze etwa 35 bis 40 Minuten backen. Sollte der Kuchen zu schnell bräunen , nach ungefähr 20 Minuten Backzeit mit Alufolie abdecken.