Pie mit Rindfleischragout
Krups
Rezept von Krups

Pie mit Rindfleischragout

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 15 Min.
  • Zubereitung
    30 Min.
  • Backen
    45 Min.
  • Abkühlen
    1 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

6 Personen

  • Für den Teig:

  • 500 g Mehl

  • 250 g kalte Butter

  • 1 Prise Salz

  • 2 Stück Eier

  • 2 EL Wasser

  • Für die Füllung:

  • 800 g Rindersteak

  • Salz

  • Pfeffer

  • 3 EL Instant-Mehl

  • 4 EL Öl

  • 3 Zweig Thymianzweige

  • 250 ml Rinderfond

  • 250 g kleine Champignons

  • 5 EL Rotwein

  • Fett für die Form

  • 1 Stück Eigelb

  • 35 cm

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /10

Das Knet-/Mahlmesser einsetzen. Alle Zutaten für den Teig in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • Für den Teig:
  • 500g Mehl
  • 250g kalte Butter
  • 1Prise Salz
  • 2Stück Eier
  • 2EL Wasser
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /10

Den Teig aus dem Behälter nehmen, von Hand zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Behälter reinigen.

Schritt 3 /10

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten mit dem Instant-Mehl bestäuben. Das Öl in den Behälter geben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 800g Rindersteak
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3EL Instant-Mehl
  • 4EL Öl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /10

Das Fleisch zum Öl geben, mit dem Spatel gut verteilen. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /10

Nach Ablauf des Programms den Rinderfond zugießen und die Thymianblättchen zugeben. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 3Zweig Thymianzweige
  • 250ml Rinderfond
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /10

Nach Ablauf des Programms die Champignonscheiben und den Rotwein zufügen. Mit dem Spatel gut verrühren. Den Deckel schließen, verriegeln, den Stopfen abnehmen und auf "Start" drücken.

  • 250g kleine Champignons
  • 5EL Rotwein
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 7 /10

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Schritt 8 /10

Den Teig ausrollen und 2 Teigplatten in der Größe der Auflauform ausstechen. Die Form einfetten und eine Teigplatte auf den Boden legen, den Rand hochdrücken. Das Fleischragout auf dem Teig verteilen. Die zweite Teigplatte als Deckel aufsetzen und gut verschließen.

  • Fett für die Form
  • 35cm

Schritt 9 /10

Aus den Teigresten kleine Formen schneiden und damit den Rand und die Mitte verzieren. In den Deckel mit einem spitzen Messer kleine Einschnitte vornehmen, damit während des Backens die heiße Luft entweichen kann.

Schritt 10 /10

Das Eigelb mit etwas Wasser verrühren und den Deckel damit bestreichen. Den Pie auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

  • 1Stück Eigelb