Praline- Windbeutel
Krups
Rezept von Krups

Praline- Windbeutel

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 59 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    39 Min.
  • Abkühlen
    2 Std.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

8 Personen

  • Windbeutel

  • 1 süßen Windbeutelteig (siehe Basisrezept im Prep&Cook Kochbuch)

  • Pralinencreme

  • 400 ml Vollmilch

  • 3 Stück Eigelb

  • 1 Stück Eiweiß

  • 80 g Puderzucker

  • 20 g Mehl

  • 20 g Stärkemehl

  • Vanilleschote

  • 200 g Butter

  • 85 g Mandelpralinen

  • Zucker

Zubehör

  • Back-Set
    Back-Set
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Brandteig Ofen auf 180 ° C vorheizen. Legen Sie die Silikonmatte auf ein Backblech. Machen Sie das grundlegende süße Brandteigrezept. Stecken Sie den glatten Busch in den Spritzbeutel und füllen Sie ihn mit Brandteig. Machen Sie kleine Kugeln versetzt auf die Silikonmatte. Backen Sie die Kugeln 20 bis 25 Minuten in einem heißen Ofen. Danach auf einem Gitter auskühlen lassen.

  • Windbeutel
  • 1 süßen Windbeutelteig (siehe Basisrezept im Prep&Cook Kochbuch)
  • Ultrablade-Universalmesser
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /5

Pralinencreme Setzen Sie den Schneebesen, geben Sie Eigelb, Ei, Zucker, Mehl, Maismehl und Vanille in die Schüssel. Schließen Sie den Deckel ohne Kappe und drücken Sie auf "Start". Fügen Sie die Milch nach 30 Sekunden durch die Deckelöffnung hinzu. (Alert Modus aktivieren für eine automatische Benachrichtigung)

  • 400ml Vollmilch
  • 3Stück Eigelb
  • 1Stück Eiweiß
  • 80g Puderzucker
  • 20g Mehl
  • Zehe Vanilleschote
  • Back-Set

Schritt 3 /5

Schließen Sie den Deckel und drücken Sie "Start".

Schritt 4 /5

Die Pralinenmandeln und die in Würfel geschnittene Butter hinzufügen, den Deckel schließen und "Start" drücken.

  • 200g Butter
  • 85g Mandelpralinen
  • Back-Set

Schritt 5 /5

Halten Sie die Creme 1 Stunde und 30 Minuten lang kühl. Die Kugeln von unten durchbohren und den Beutel mit kalter Pralinencreme mit dem einfachen Buschaufsatz füllen. Die Kugeln garnieren und 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

  • Windbeutel
  • Pralinencreme