Quarkbällchen
Rezept von julepunkton

Quarkbällchen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 35 Std. 2 Min.
  • Zubereitung
    5 Std.
  • Backen
    30 Std. 2 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

6 Personen

  • 500 g Mehl

  • 500 g Quark

  • 4 Eier

  • 1 Vanillezucker

  • 1 Backpulver

  • 250 g Zucker

  • 1 TL Salz

  • 2 l Öl

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /4

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten. Tipp: Mit etwas Zimt bekommen die Quarkbällchen einen wunderbaren weihnachtlichen Geschmack

  • 500g Mehl
  • 500g Quark
  • 4 Eier
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Backpulver
  • 250g Zucker
  • 1TL Salz
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /4

Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Öl ist bereit, wenn man ein Holzstäbchen eintaucht und sich darum Bläschen bilden.

  • 2l Öl

Schritt 3 /4

Mit zwei Teelöffeln kleine Portionen in das heiße Öl geben. Wenn sie goldbraun sind, sind sie fertig und können auf einen Teller, ausgelegt mit Küchenpapier, gelegt werden.

Schritt 4 /4

Die noch warmen Bällchen in Zucker welzen und genießen.