Rührei mit Spinat, Lauch und Zaatar
Krups
Rezept von Krups

Rührei mit Spinat, Lauch und Zaatar

Bewertung mit 1 Stern (Durchschnitt)

1/5

  • Gesamtzeit 43 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    33 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 2 Eier

  • 160 g Geschnittener Lauch

  • 0.5 EL Olivenöl

  • 0.33 TL Zaatar

  • 0.5 Kleine eingelegte Zitrone(n), gehackt

  • 50 g Spinatsprossen

  • Salz, Pfeffer

Zubehör

  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz
  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /7

Gießen Sie 700 ml Wasser in den Behälter.

Schritt 2 /7

Geben Sie den Lauch in den Dampfkorb. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 160g Geschnittener Lauch
  • Salz, Pfeffer

Schritt 3 /7

Setzen Sie den Dampfkorb in die Prep&Cook ein, verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und starten Sie 30 Minuten beim P1-Dampfprogramm.

  • Dampfgareinsatz

Schritt 4 /7

Entfernen Sie den Dampfkorb, legen Sie den Lauch zur Seite und befestigen Sie das Zubehör mit flachem Boden.

Schritt 5 /7

Geben Sie das Olivenöl ein und brechen Sie die Eier in die Schüssel. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann den Zaatar hinzugeben.

  • 2 Eier
  • 0.5EL Olivenöl
  • 0.33TL Zaatar

Schritt 6 /7

Schließen Sie den Deckel und starten Sie 3 Minuten lang im manuellen Modus bei 130 ° C. Regelmäßig mit einem Holzlöffel umrühren.

Schritt 7 /7

Sobald das Programm beendet ist, geben Sie die eingelegte Zitrone und den Spinat hinzu. Mischen und sofort servieren.

  • 0.5 Kleine eingelegte Zitrone(n), gehackt
  • 50g Spinatsprossen