Rührkuchen, dreischichtig auf einen Streich
Rezept von Helga

Rührkuchen, dreischichtig auf einen Streich

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5 -

  • Gesamtzeit 12 Std. 10 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    12 Std.

Zutaten

6 Personen

  • 125 g Butter geschmolzen

  • 500 ml Milch lauwarm

  • 4 Eier getrennt

  • 1 Prise Salz

  • 150 g Puderzucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 120 g Mehl

  • 1 EL Wasser

Zubehör

  • Extra Crisp
    Extra Crisp

Zubereitung

Schritt 1 /3

Butter schmelzen, Milch lauwarm erwärmen, Eier trennen, Eiweiß mit Prise Salz steif schlagen

  • 125g Butter geschmolzen
  • 500ml Milch lauwarm
  • 4 Eier getrennt
  • 1Prise Salz

Schritt 2 /3

Eigelb, Puderzucker Vanillezucker Butter 1 Esslöffel Wasser und Mehl vorsichtig verrühren Milch dazu kurz verrühren geschlagenes Eiweiß vorsichtig unterheben

  • 125g Butter geschmolzen
  • 500ml Milch lauwarm
  • 4 Eier getrennt
  • 1Prise Salz
  • 150g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120g Mehl
  • 1EL Wasser

Schritt 3 /3

Teig in die Moulinex Kuchenform füllen. Form in die Cook4me stellen, ohne Garkorb und nicht einschalten, den Extracrispdeckel drauf, einstellen auf Stufe 4 für 50 bis 60 Minuten. Der Kuchen wird nun automatisch in drei Schichten gebacken. Eine feste Schicht, eine puddingartige Schicht und oben eine gebackene Rührkuchenschicht

  • 125g Butter geschmolzen
  • 500ml Milch lauwarm
  • 4 Eier getrennt
  • 1Prise Salz
  • 150g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 120g Mehl
  • 1EL Wasser
  • Extra Crisp