Rinderfilet mit Champignons
Rezept von kulaneum

Rinderfilet mit Champignons

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 19 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    14 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

2 Personen

  • 400 g Rinderfilet

  • 1 EL Bratfett

  • 75 g Speckwürfel

  • 300 g Champignons

  • 100 ml Brühe

  • 50 ml Sahne

  • Stärke

  • Wasser

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /7

Rinderfilet in große Stücke teilen, falls am Stück; Champignons in Scheiben schneiden

Schritt 2 /7

Manuellen Modus „Braten“ auswählen, Bratfett in den Topf geben und Speckwürfel anbraten

  • 1EL Bratfett
  • 75g Speckwürfel

Schritt 3 /7

Champignons dazugeben und etwas mitbraten

  • 300g Champignons

Schritt 4 /7

Rinderfilet kurz mit anbraten und anschließend die Brühe zugeben

  • 400g Rinderfilet
  • 100ml Brühe

Schritt 5 /7

Garen unter Druck

Schritt 6 /7

Sahne in die Soße geben und etwas in Wasser aufgelöste Stärke hinzugeben. Im Modus „Braten“ unter rühren kurz aufkochen. Je nach gewünschter Sämigkeit der Soße noch etwas weiter mit der Stärke eindicken.

  • 50ml Sahne
  • Stärke
  • Wasser

Schritt 7 /7

Mit Salz und Pfeffer oder weiteren Gewürzen abschmecken

  • Salz
  • Pfeffer