Rindergulasch mit viel Soße
Rezept von liedtkes

Rindergulasch mit viel Soße

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 56 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    1 Std. 51 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 1 kg Rindergulasch

  • 2 große Zwiebeln

  • 2 Zehen Knoblauch

  • 500 ml Brühe

  • 500 ml passierte Tomaten

  • 4 EL Mehl

  • 2 Paprika

  • 2 EL Paprikapulver edelsüß

  • 1 TL Chiliflocken

  • 1 TL Pfeffer

  • 1 Prise Salz

  • 3 EL Öl

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /6

Unltrablade-Messer in den Topf einsetzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, grob zerkleinern und in den Topf geben. Manuell, Stufe 11 für 10 Sekunden zerkleinern.

  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /6

Paprika per Hand würfeln (ca. halbe Daumengröße) und beiseite stellen.

  • 2 Paprika

Schritt 3 /6

Ultrablade-Messer aus Topf entfernen. Zwiebeln zur Seite schieben. Misch/Rühraufsatz einsetzen und Zwiebeln wieder zurückschieben. Öl, Paprikawürfel und Paprikapulver einfüllen. Garprogramm P1, 130 Grad für 5 Minuten.

  • 2 Paprika
  • 2EL Paprikapulver edelsüß
  • 3EL Öl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /6

In der Zwischenzeit die Gulaschwürfel in einer separaten Schüssel in reichlich Mehl wenden und beiseite stellen.

  • 1kg Rindergulasch
  • 4EL Mehl

Schritt 5 /6

Gulaschwürfel, passierte Tomaten, Brühe, Chiliflocken, Salz und Pfeffer in den Topf geben. Garprogramm P2 auf 95 Grad für 1 Stunde und 45 Minuten.

  • 1kg Rindergulasch
  • 500ml Brühe
  • 500ml passierte Tomaten
  • 1TL Chiliflocken
  • 1TL Pfeffer
  • 1Prise Salz
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 6 /6

Fertig ist das Gulasch. Dazu kann man Salzkartoffeln, Reis , Nudeln oder Knödel machen. Wer mag, oder wenn es zu scharf ist, kann einen klecks saure Sahne auf dem angerichteten Teller servieren..