Rindergulasch nach Rouladen Art
Rezept von Chefköchin

Rindergulasch nach Rouladen Art

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    3 Min.
  • Backen
    47 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 800 g Rindergulasch

  • 125 g Baconwürfel

  • 8 Gewürzgurken

  • 1 Zwiebel

  • 3 EL Senf

  • 2 EL Tomatenmark

  • 400 ml Rinderfond

  • 150 ml Rotwein

  • 3 EL Öl

  • Salz

  • Pfeffer

  • Paprika

Zubereitung

Schritt 1 /4

Zutaten zurechtstellen: Zwiebel in feine Ringe schneiden, Gewürzgurken in Stücke schneiden,

  • 8 Gewürzgurken
  • 1 Zwiebel

Schritt 2 /4

Einstellung braten: Öl erhitzen und das Gulasch portionsweise ca. 3 Minuten anbraten. Dabei bereits mit Paprika bestreuen. Nachdem das komplette Fleisch angebraten wurde noch einmal zurück in den Topf geben und den Senf einrühren, sodass das Fleisch komplett mit Senf benetzt wird. Anschließend das Fleisch aus dem Bräter nehmen.

  • 800g Rindergulasch
  • 3EL Senf
  • 3EL Öl
  • Paprika

Schritt 3 /4

Den Bacon und Zwiebelringe ca. 3 Minuten anbraten, Gewürzgurken hinzufügen und ebenfalls kurz braten, Tomatenmark 1 Minute anrösten und mit dem Wein ablöschen. Fleisch zurück in den Topf geben und den Rinderfond hinzufügen. Deckel schließen und Garen unter Druck für 40 Minuten

  • 125g Baconwürfel
  • 8 Gewürzgurken
  • 1 Zwiebel
  • 2EL Tomatenmark
  • 400ml Rinderfond
  • 150ml Rotwein

Schritt 4 /4

Nach Ende der Garzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf andicken.

  • Salz
  • Pfeffer