Rindfleisch mit Bohnen
Rezept von Dalwigk

Rindfleisch mit Bohnen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 48 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    43 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 600 g Rindfleisch (z. B. "Bürgermeisterstück"

  • 400 g Kartoffeln

  • 1 kg Bohnen (tiefgefrorene Prinzessinnen)

  • 1 l Gemüsebrühe

  • 2 EL Kräuteressig

  • 1 TL Pfeffer

  • 1 TL (Kräuter-) Salz TL gestrichen

Zubereitung

Schritt 1 /3

Rindfleisch in ca. 4x4 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. 1 Liter Gemüsebrühe hinzufügen und Kocher auf 35 Minuten Garen unter Druck einstellen. Derweil die Kartoffeln Schälen und in ca. 1x2 cm große Stückchen schneiden. Bohnen in eine Sieb mit fließendem heißem Wasser abbrausen, sodass diese aufgetaut sind.

  • 600g Rindfleisch (z. B. "Bürgermeisterstück"
  • 1l Gemüsebrühe

Schritt 2 /3

Wenn das Rindfleisch fertig ist, die Stücke aus dem Kocher raus nehmen. Nun die Kartoffeln sowie auch die Bohnen, in die noch vorhandene Brühe im Kocher geben. Das Gerät erneut auf Garen unter Druck einstellen (8 Minuten). In dieser Zeit werden die Rindfleischstücke mit einem Messer gut zerkleinert.

  • 400g Kartoffeln
  • 1kg Bohnen (tiefgefrorene Prinzessinnen)

Schritt 3 /3

Wenn die Kartoffeln und die Bohnen fertig sind, wird mit einer Kelle ca. Die Hälfte der Brühe abgeschöpft und verworfen. Nun das zerkleinerte Rindfleisch in den Topf geben und mit dem (Kräuter-) Salz, dem Pfeffer und dem Essig würzen. Dann alles gut verrühren. Fertig!

  • 2EL Kräuteressig
  • 1TL Pfeffer
  • 1TL (Kräuter-) Salz TL gestrichen