Rosinenbrot
Rezept von Merah

Rosinenbrot

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 2 Std. 53 Min.
  • Zubereitung
    2 Std.
  • Backen
    13 Min.
  • Abkühlen
    40 Min.

Kompatible Geräte (2)

Zutaten

1 Stück

  • 50 g Butter

  • 280 g Milch

  • 30 g Hefe

  • 550 g Mehl

  • 1 TL Salz

  • 1 Ei

  • 40 g Zucker

  • 100 g Mandeln (gehackt)

  • 170 g Rosinen

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser

Zubereitung

Schritt 1 /5

Butter, Hefe und Milch bei 35°C, bei V3 10 Minuten verrühren bzw. auflösen

  • 50g Butter
  • 280g Milch
  • 30g Hefe
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /5

Ei zufügen und weitere 30 sec. verrühren

  • 1 Ei
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 3 /5

Program Teig P1 einstellen; Mehl, Salz und Zucker vermischen und hinzufügen, Programm starten; nach 1,5 Minuten Rosinen und Mandeln zufügen. Nach Beenden der Rührzeit startet automatich die Teigruhe (40 Minuten bei 30°C).

  • 550g Mehl
  • 1TL Salz
  • 40g Zucker
  • 100g Mandeln (gehackt)
  • 170g Rosinen
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 4 /5

Nach Ablauf der Teigruhe sollte sich der Teig verdoppelt haben. Teig 6-8 Mal falten und in eine Brotbackform geben. Nochmals ca. 40 Minuten gehen lassen.

Schritt 5 /5

Wenn der Teig gut gegangen ist, in den vorgeheizten Backofen (Ober-/ Unterhitze 170°C) schieben. Die ersten 30 Minuten sollte das Brot abgedeckt sein, da es sonst sehr schnell sehr dunkel wird. Die restlichen 15 Minuten ohne Abdeckung weiter backen.