Rotes Thai-Curry mit Huhn und Paprikaschote
Krups
Rezept von Krups

Rotes Thai-Curry mit Huhn und Paprikaschote

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 35 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 40 g Zwiebeln

  • 10 ml Erdnussöl

  • 0.5 Stück Rote Paprika

  • 200 g Hähnchen

  • 60 ml Kokosmilch

  • 20 g Rote Thaicurrypaste

  • Koriander

  • Reis

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /2

Zwiebel schälen und fein schneiden. Misch-/Rühraufsatz einsetzen, Zwiebel und Öl in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 40g Zwiebeln
  • 10ml Erdnussöl
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /2

Samen der Paprikaschote entfernen und die Schote fein schneiden. Huhn fein schneiden. Paprikaschote, Huhn, Kokosmilch und Currypaste in den Behälter geben, dann verrühren, um eine homogene Mischung zu erhalten. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Mit Koriander bestreuen und mit Reis servieren.

  • 0.5Stück Rote Paprika
  • 200g Hähnchen
  • 60ml Kokosmilch
  • 20g Rote Thaicurrypaste
  • Misch-/Rühraufsatz