Rouladen
Rezept von emslandboy

Rouladen

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 3 Std. 35 Min.
  • Zubereitung
    2 Std.
  • Backen
    1 Std. 35 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 7 Rouladen Oberschale

  • 4 Gewürzgurken

  • 1 Schinkenwürfel

  • 1 Suppengemüse LIDL

  • 5 TL Senf

  • 4 EL Tomatenmark

  • 100 ml Sahne

  • 200 ml Rotwein

  • 200 ml Kochendes Wasser

  • 1 EL Öl

  • 3 TL Salz

  • 3 TL Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /7

Rouladen nach Wunsch füllen, in diesen Fall Salz Pfeffer, Senf, Gurken, Schinkenwürfel.

  • 7 Rouladen Oberschale
  • 4 Gewürzgurken
  • 1 Schinkenwürfel
  • 5TL Senf

Schritt 2 /7

Ganze Suppengemüse grob schneiden

  • 1 Suppengemüse LIDL

Schritt 3 /7

Rouladen scharf anbraten, außen schön braun. Danach auf einem Teller zwischenlagern

  • 7 Rouladen Oberschale
  • 1EL Öl

Schritt 4 /7

Anschliessend das ganze Gemüse und das Tomatenmark in dem Sud schön anbraten, dass sich die Aromen ausbreiten.

  • 1 Suppengemüse LIDL
  • 4EL Tomatenmark

Schritt 5 /7

Alle Rouladen wieder ins Gerät schön verteilen. Rotwein und das kochende Wasser hinzufügen. Unter Druck garen

  • 7 Rouladen Oberschale
  • 200ml Rotwein
  • 200ml Kochendes Wasser

Schritt 6 /7

Nach dem die Rouladen wieder raus. Die Soße mit einem Stabmixer pürieren und mit Sahne, Salz und Pfeffer nach Bedarf verfeinern.

  • 100ml Sahne
  • 3TL Salz
  • 3TL Pfeffer

Schritt 7 /7

Anschliessend die Rouladen wieder in die Soße und am besten am NÄCHSTEN TAG wieder aufwärmen......ein Genuss man braucht kein Messer mehr :-)