Krups
Krups
Rezept von Krups

Rustikale Suppe mit Kidneybohnen

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 13 Std. 48 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    1 Std. 28 Min.
  • Abkühlen
    12 Std.

Zutaten

6 Personen

  • 360 g getrocknete Kidneybohnen

  • 900 ml Wasser

  • 1.5 Blatt Blätter Kombu-Algen

  • 180 g Zwiebeln

  • 3 EL Olivenöl

  • 240 g fester Tofu

  • 600 g gehackte Tomaten

  • 1 Zweig Rosmarin

  • 1 Blatt Lorbeerblatt

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 EL geräucherte Paprika

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1.1 l Gemüsebrühe

  • 210 g Makkaroni

  • 2 EL frische Petersilie

Zubereitung

Schritt 1 /9

Die Kidneybohnen mindestens 12 Stunden lang in kaltem Wasser einweichen. Das Einweichwasser abgießen und die Bohnen in einem feinen Sieb abspülen.

  • 360g getrocknete Kidneybohnen

Schritt 2 /9

Die roten Bohnen in den Behälter mit dem Misch-/Rühraufsatz geben, dann das Wasser und die Kombu-Algenblätter hinzufügen. Verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und stellen Sie ihn für 1 Stunde auf den Modus P2 Stew bei 95 °C ein.

  • 360g getrocknete Kidneybohnen
  • 900ml Wasser
  • 1.5Blatt Blätter Kombu-Algen

Schritt 3 /9

Die Kidneybohnen abgießen und beiseite stellen.

Schritt 4 /9

Die Zwiebeln schälen und grob hacken.

  • 180g Zwiebeln

Schritt 5 /9

Geben Sie sie mit dem Ultrablade-Messer in den Behälter. Verschließen Sie den Deckel mit der Kappe und stellen Sie den Mixer 10 Sekunden lang auf Stufe 11.

  • 180g Zwiebeln

Schritt 6 /9

Den Ultrablade-Messeraufsatz gegen den Mixeraufsatz austauschen, die Seiten abkratzen und das Öl und den gewürfelten Tofu hinzufügen. Verschließen Sie den Deckel ohne Kappe und stellen Sie den Modus P1 Eintopf bei 130°C für 8 Minuten ein.

  • 3EL Olivenöl
  • 240g fester Tofu

Schritt 7 /9

Kidneybohnen, gehackte Tomaten, Rosmarin, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, geräucherte Paprika, Tomatenmark und Gemüsebrühe hinzufügen. Den Deckel mit der Kappe verriegeln und 10 Minuten lang auf die Stufe P2 (95°C) stellen.

  • 360g getrocknete Kidneybohnen
  • 600g gehackte Tomaten
  • 1Zweig Rosmarin
  • 1Blatt Lorbeerblatt
  • 1Prise Salz
  • 1Prise Pfeffer
  • 1EL geräucherte Paprika
  • 2EL Tomatenmark
  • 1.1l Gemüsebrühe

Schritt 8 /9

Die Makkaroni hinzugeben, den Deckel mit der Kappe verschließen und 10 Minuten lang auf P2 bei 95°C schmoren lassen.

  • 210g Makkaroni

Schritt 9 /9

Mit Petersilie bestreuen und servieren.

  • 2EL frische Petersilie