Sauce für Currywurst
Krups
Rezept von Krups

Sauce für Currywurst

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 16 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    11 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 2 Schalotten, halbiert

  • 1 EL Butter

  • 4 EL Tomatenmark

  • 250 g passierte Tomaten

  • 2 EL Sojasauce

  • 2 EL mildes Currypulver

  • 1 TL Cayennepfeffer

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 EL Senf

  • 1 Prise Salz

  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß

  • 1 TL Honig

  • Pfeffer

  • 60 ml Cola

  • 125 ml Tomatenketchup

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser
  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /5

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. Die Schalotten in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2 Schalotten, halbiert
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 2 /5

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Alles mit dem Spatel in die Mitte schieben. Die Butter in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 1EL Butter
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /5

Die restlichen Zutaten in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 4EL Tomatenmark
  • 250g passierte Tomaten
  • 2EL Sojasauce
  • 2EL mildes Currypulver
  • 1TL Cayennepfeffer
  • 2EL Olivenöl
  • 1EL Senf
  • 1Prise Salz
  • 1EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1TL Honig
  • Pfeffer
  • 60ml Cola
  • 125ml Tomatenketchup
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 4 /5

Wieder auf "Start" drücken.

  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 5 /5

Noch einmal abschmecken und eventuell noch etwas nachwürzen.