Schellfischfilet auf Asiagemüse
Krups
Rezept von Krups

Schellfischfilet auf Asiagemüse

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 50 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    30 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

2 Personen

  • 1 Stück Möhre

  • 0.5 Stück Lauch

  • 1 Stück Pastinake

  • 0.5 Stück grüne Paprika

  • 0.5 Stück ½ rote Paprika

  • 4 EL Sojabohnensprossen

  • 1 cm frischer Ingwer

  • 1 EL Koriander

  • 5 g Shitake-Pilze

  • 120 g Reis (parboiled)

  • 1 TL Salz

  • 400 g Schellfischfilet

  • 1 EL Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • Sojasauce nach Belieben

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz
  • Dampfgareinsatz
    Dampfgareinsatz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Das klein geschnittene Gemüse in eine Schüssel geben, Ingwer, Koriander und die ausgedrückten Pilze dazu geben, alles miteinander vermischen und in den Dampfgareinsatz füllen.

  • 1Stück Möhre
  • 0.5Stück Lauch
  • 1Stück Pastinake
  • 0.5Stück grüne Paprika
  • 0.5Stück ½ rote Paprika
  • 4EL Sojabohnensprossen
  • 1cm frischer Ingwer
  • 1EL Koriander
  • 5g Shitake-Pilze
  • Dampfgareinsatz

Schritt 2 /3

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. 600 ml Wasser in den Behälter füllen, Reis und Salz zum Wasser geben. Den Dampfgareinsatz einsetzen. Den Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken. Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und nach 10 Minuten auf das Gemüse legen und weitergaren.

  • 120g Reis (parboiled)
  • 1TL Salz
  • Misch-/Rühraufsatz
  • Dampfgareinsatz

Schritt 3 /3

Am Ende der Garzeit den Korb mit dem Gemüse und Fisch entnehmen und den Reis abschütten. Das Gemüse und den Fisch zusammen mit dem Reis anrichten und servieren.

  • Sojasauce nach Belieben