Schnitzel mit Paprika-Rahmsauce
Rezept von Chili Chicken

Schnitzel mit Paprika-Rahmsauce

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 58 Min.
  • Zubereitung
    7 Min.
  • Backen
    51 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 60 g Parmesan, grob gewürfelt

  • 2 Spitzpaprika, entkernt und halbiert

  • 1 Zwiebel, geviertelt

  • 2 Knoblauchzehen, halbiert

  • 50 g Butter

  • 20 g Mehl

  • 200 g Sahne

  • 300 g Milch

  • 1 TL Chilisauce, scharf

  • 1 EL Tomatenmark

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Thymian

  • 1 TL Paprikapulver

  • 1/2 TL Pfeffer aus der Mühle

  • 4 Schnitzel

  • 4 EL Öl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4 EL Mehl, etwa

  • 1 TL gekörnte Brühe

Zubehör

  • Ultrablade-Universalmesser
    Ultrablade-Universalmesser

Zubereitung

Schritt 1 /9

Paprikahälften nebeneinander mit der Rundung nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backrost legen. Im Ofen grillen, sodass sich die Haut fast schwarz verfärbt und Blasen wirft. Dabei den Grillvorgang im Auge behalten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und die Haut abziehen. Paprika in grobe Stücke schneiden und zur weiteren Verwendung beiseite stellen.

  • 2 Spitzpaprika, entkernt und halbiert

Schritt 2 /9

Ultrablade-Universalmesser einlegen. Den grob gewürfelten Parmesan in den Behälter legen und verschließen. Käse ca. 30 Sekunden mit Impuls zerkleinern, dann herausnehmen und beiseite stellen.

  • 60g Parmesan, grob gewürfelt
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 3 /9

Geviertelte Zwiebel, halbierte Knoblauchzehen und grob zerkleinerte Paprikahälften in den Behälter geben und 20 Sekunden mit Impuls zerkleinern. Gegebenenfalls mit einem Spatel in die Mitte schieben und den Vorgang wiederholen.

  • 2 Spitzpaprika, entkernt und halbiert
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen, halbiert
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 4 /9

Butter zufügen und das zerkleinerte Gemüse fünf Minuten bei 100 Grad und V3 andünsten.

  • 2 Spitzpaprika, entkernt und halbiert
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen, halbiert
  • 50g Butter
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 5 /9

Das Mehl in den Behälter geben und eine Minute bei 100 Grad/ V3 anschwitzen.

  • 20g Mehl
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 6 /9

Sahne, Milch, Parmesankäse, Gewürze, gekörnte Brühe, Chilisauce und Tomatenmark hinzufügen und zunächst gut verrühren. Dazu alles 10 Sekunden auf V8 vermengen.

  • 60g Parmesan, grob gewürfelt
  • 200g Sahne
  • 300g Milch
  • 1TL Chilisauce, scharf
  • 1EL Tomatenmark
  • 1TL Salz
  • 1TL Thymian
  • 1TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Pfeffer aus der Mühle
  • 1TL gekörnte Brühe
  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 7 /9

Vier Minuten unter Rühren aufkochen lassen, dafür V3/ 100 Grad/4 Minuten wählen.

  • Ultrablade-Universalmesser

Schritt 8 /9

Die Sauce zur weiteren Verwendung beiseite stellen. Eventuell umfüllen, um ein unschönes Anbrennen am Behälterboden zu vermeiden. Ofen auf 210 Grad Umluft vorheizen. Vier Schnitzel flach klopfen und mit Mehl bestäuben; mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne in Öl kurz anbraten.

  • 4 Schnitzel
  • 4EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4EL Mehl, etwa

Schritt 9 /9

Schnitzel gleichmäßig in eine Auflaufform legen und mit der Rahmsauce bedecken. Im Ofen bei 210 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen.