Schoko-Nuss-Pralinen
Rezept von

Schoko-Nuss-Pralinen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 3 Std. 25 Min.
  • Zubereitung
    25 Min.
  • Backen
    0 Min.
  • Abkühlen
    3 Std.

Zutaten

40 Stücke

  • 250 g geschälte Haselnüsse

  • 75 g bitterer Kakao

  • 350 g Haselnuss-Creme

  • 40 Stück Pralinenförmchen aus Papier oder Alu

Zubereitung

Schritt 1 /3

Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen. 40 Haselnüsse beiseite legen, die restlichen in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 250g geschälte Haselnüsse

Schritt 2 /3

Mit dem Spatel alles in die Mitte schieben. Den Kakao und die Haselnuss-Creme hinzufügen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 75g bitterer Kakao
  • 350g Haselnuss-Creme

Schritt 3 /3

Aus der Masse 40 Kugeln formen und diese in die Förmchen legen. Obenauf eine Haselnuss setzen. Die Pralinen im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kühlen.

  • 40Stück Pralinenförmchen aus Papier oder Alu