Schokolade-Kokosnuss-Häppchen
Krups
Rezept von Krups

Schokolade-Kokosnuss-Häppchen

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 44 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    9 Min.
  • Abkühlen
    25 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 100 g Kokosraspel

  • 2 EL Kokosnussöl

  • 2 EL Ahornsirup

  • 1 EL Pflanzliche Milch

  • 1 Prise Meersalz

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 100 g Dunkle Schokolade

  • Wasser

Zubehör

  • Knet-/Mahlmesser
    Knet-/Mahlmesser
  • Mini-Schüssel
    Mini-Schüssel

Zubereitung

Schritt 1 /7

Kokosraspeln, Kokosnussöl, Ahornsirup, Milch, Meersalz und Vanille in den Behälter mit dem Knet-/Mahlmesser geben. Den Deckel mit dem Stopfen verschließen und auf "Start" drücken.

  • 100g Kokosraspel
  • 2EL Kokosnussöl
  • 2EL Ahornsirup
  • 1EL Pflanzliche Milch
  • 1Prise Meersalz
  • 1TL Vanilleextrakt
  • Knet-/Mahlmesser

Schritt 2 /7

Die Mischung mit einem Löffelrücken in kleine Silikonmuffinformen drücken.

Schritt 3 /7

In einem Behälter beiseite stellen und für 10-15 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Reinigen Sie den Behälter.

Schritt 4 /7

Gießen Sie 0,7 l Wasser in den Behälter.

  • Wasser

Schritt 5 /7

Geben Sie die Schokoladenstücke mit dem Messeraufsatz in die Minischüssel. Positionieren Sie die Minischüssel und verschließen Sie sie mit ihrem Deckel. Verschließen Sie den Deckel mit dem Stopfen und drücken Sie auf "Start".

  • 100g Dunkle Schokolade
  • Mini-Schüssel

Schritt 6 /7

Tauchen Sie die Kokosnussstückchen in die Schokolade und nehmen Sie sie mit einer Gabel heraus.

Schritt 7 /7

Entfernen Sie überschüssige Schokolade, indem Sie mit der Gabel auf den Rand der Schüssel klopfen, und stellen Sie sie auf ein Gitter. Im Kühlschrank abkühlen lassen, damit die Schokolade fest wird.