Schweinefilet süss-sauer
Krups
Rezept von Krups

Schweinefilet süss-sauer

ratings.0

-/5

  • Gesamtzeit 32 Min.
  • Zubereitung
    5 Min.
  • Backen
    27 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 500 g Schweine-Medaillons

  • 2 EL Mehl

  • 1 EL Basilikum

  • 1 TL Ingwer

  • 2 EL Sojasauce

  • 4 EL Ketchup

  • 3 Zehe Knoblauch

  • 0.5 Kalbsfond

  • 200 ml Wasser

  • 1 EL Weinessig

  • 1 EL Brauner Zucker

  • 4 EL Pflanzenöl

  • 150 g Zwiebel

  • 1 Stück Grüne Paprika

  • 1 Stück Rote Paprika

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1 /4

Filet Mignon vom Schwein in große Stücke (ca. 70 g) schneiden, mit Mehl bestäuben und mit Salz und Pfeffer würzen. Spindel in den Behälter einsetzen und auf "Start" drücken.

  • 500g Schweine-Medaillons
  • Salz
  • Pfeffer

Schritt 2 /4

Dann 3 EL Pflanzenöl und die Schweinefiletstücke hineingeben und auf "Start" drücken.

  • 500g Schweine-Medaillons
  • 4EL Pflanzenöl
  • Salz

Schritt 3 /4

Gut umrühren, um eine gleichmäßige Farbe zu erhalten. Fleisch entnehmen und in einer Schüssel zur Seite stellen. Einen EL Öl sowie das Gemüse, Knoblauch, Zucker in die Küchenmaschine geben und auf "Start" drücken. Hin und wieder umrühren.

  • 3Zehe Knoblauch
  • 1EL Brauner Zucker
  • 4EL Pflanzenöl
  • 150g Zwiebel
  • 1Stück Grüne Paprika
  • 1Stück Rote Paprika

Schritt 4 /4

Anschließend Ketchup, Wasser, Brühe, Essig, Sojasauce und Schweinefilet dazugeben und Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken

  • 500g Schweine-Medaillons
  • 2EL Sojasauce
  • 4EL Ketchup
  • 0.5 Kalbsfond
  • 200ml Wasser
  • 1EL Weinessig