Schweinerollbraten
Rezept von Chefköchin

Schweinerollbraten

Bewertung mit 5 Sternen (Durchschnitt)

5/5

  • Gesamtzeit 1 Std. 9 Min.
  • Zubereitung
    10 Min.
  • Backen
    59 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (7)

Zutaten

4 Personen

  • 1000 g Schweinerollbraten

  • 500 g Suppengemüse (Lauch, Karotten, Sellerie, Petersilie)

  • 1 Zwiebel

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1 EL Zucker

  • 400 ml Gemüsebrühe

  • 200 ml Wasser

  • 2 cl Whisky

  • 2 EL Senf

  • Salz Pfeffer Paprikapulver

  • 2 EL Öl zum Braten

Zubereitung

Schritt 1 /5

Zutaten zurechtstellen. Suppengemüse und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Senf einreiben

Schritt 2 /5

Öl in der C4m erhitzen. Rollbraten von allen Seiten scharf anbraten. Aus der C4m nehmen und beiseite stellen.

Schritt 3 /5

Zucker in der C4m leicht ankaramellisieren. Gemüsewürfel hinzufügen und ebenfalls anbraten. Tomatenmark hinzugeben und kurz anrösten. Mit Whisky ablöschen. Gemüsebrühe und Wasser hinzufügen.

Schritt 4 /5

Braten stoppen. Fleisch in die C4m geben, Deckel schließen. Garen unter Druck.

Schritt 5 /5

Nach Beendigung des Garvorganges das Fleisch herausnehmen und das Gemüse pürieren. Bei Bedarf die Soße nachwürzen und andicken. Dazu passen Kartoffelklöße. Guten Appetit!