Seeteufelragout
Krups
Rezept von Krups

Seeteufelragout

Bewertung mit 4 Sternen (Durchschnitt)

4/5

  • Gesamtzeit 40 Min.
  • Zubereitung
    15 Min.
  • Backen
    25 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Kompatible Geräte (4)

Zutaten

4 Personen

  • 2 g Schalotten

  • 2 EL Olivenöl

  • 100 ml Weißwein

  • 500 g Seeteufel

  • 100 g Fenchel

  • 30 g Staudensellerie

  • 100 g Karotten

  • 200 ml Geflügelbrühe

  • 400 ml Crème Fraîche 

  • 1 TL gemahlener Safran

  • Salz

  • Pfeffer

Zubehör

  • Misch-/Rühraufsatz
    Misch-/Rühraufsatz

Zubereitung

Schritt 1 /3

Den Misch-/Rühraufsatz einsetzen. Die Schalotten und das Öl in den Behälter geben. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 2g Schalotten
  • 2EL Olivenöl
  • 100ml Weißwein
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 2 /3

Den Seuteufel, das Gemüse und die Brühe hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel schließen, verriegeln und auf "Start" drücken.

  • 500g Seeteufel
  • 100g Fenchel
  • 30g Staudensellerie
  • 100g Karotten
  • 200ml Geflügelbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Misch-/Rühraufsatz

Schritt 3 /3

Die Hälfte der Brühe nach dem Kochvorgang in eine Schüssel gießen und mit Crème fraîche und Safran verrühren. Den Fisch und das Gemüse auf eine Platte oder in eine Terrine geben und die Sauce darüber gießen. Sofort servieren.

  • 400ml Crème Fraîche 
  • 1TL gemahlener Safran